Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘israelkritik’

Shadi Carlos von der Uni Kiel gründete die Gruppe Anti-zionisten. In ihr wird Leuten wie Valcard FUCK THE NEW WORLD ORDER, lalala lalala, Benjaymin Badkay von der Uni Wuppertal oder Felix Unger von der FA Münster die Möglichkeit geboten ihre antisemitische Propaganda zu verbreiten. Das gefälschte antisemitische Machwerk „Die Protokolle der Weisen von Zion“ wird angepriesen. Aussagen wie: „[…] weil die Juden die Medien und die gesamte Wirtschaft der westlichen Welt kontrollieren… […] ihren teuflischen Plan […]“ und Mordaufrufe wie „das lässt sich nur dadurch verhindern dass wir ihnen zuvorkommen müssen und alle Zionisten auslöschen ohne Ausnahme“ sind dort zu finden.

Vielen Dank für den Hinweis!

Advertisements

Read Full Post »

Sa*** (Sahid?) G. el Chebbi von der HAW Hamburg bezeichnet in der Gruppe Das Löschen der Israel kritischen Gruppen??? (hier sieht man gleich das herzerweichende Bild des steinewerfenden palästinensischen Kindes, welches sich gegen einen israelischen Panzer zur Wehr setzt und schon weiß man, um was für eine Art von Israelkritik es sich handeln muss…) die deutschte Regierung als „Sklave des Zionismus“, Israel als „Arschlochstaat“ und „Kakerlake auf unserem Globus“, „kritisiert“ die „Zahl“ der von Nazis ermordeten Juden, entschuldigt sich dafür und lenkt ein: „Es wurden von mir aus 6 mio oder mehr getötet.“ und sehnt sich vom Mossad und BND verfolgt.

Read Full Post »

Ein gern gemachter Vergleich – also darf er auch nicht im StudiVZ fehlen: Die Juden seien die Nazis von heute, die Palästinenser die Juden von gestern. Der Benutzer „… …“ scheint ein inniges Verhältnis zu einer Web-Seite zu haben auf der dieser Vergleich bildgewaltig gemacht wird. Also preist er sie in einer von ihm gegründeten Gruppe „ISRAEL / BRUTAL – BRUTAL / ISRAEL“ und in seinem Profil an.

Danke an Anutter für den Leserbrief, der uns darauf aufmerksam machte.

Read Full Post »