Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘querfront’

Ein Bestandteil der Ideologie der antiimperialistischen Linken ist, dass die von ihr so verehrten unterdrückten Völker eines Tages gegen die sie unterdrückenden Imperialisten aufstehen, sie beseitigen und damit für das Wohl der Menschen Völker kämpfen werden. Dass dieser Glaube weder eine adäquaten Auffassung von Realität widerspiegelt noch mit Emanzipation etwas zu tun hat, wird für viele eine nie gedachte Wahrheit bleiben. Der Kampf der Antiimperialisten, die es nicht mehr nur auf der linken Seite des politischen Spektrums gibt, ist gut vereinbar mit dem der Islamisten, ihrem Streben nach Weltherrschaft des Islam. Nutzer Abuod Ibnarabi meint, dass mit der Intifada ein Anfang gemacht werde, die den Weg für einen weltweiten Kampf ebnet. Die Intifada ist für einen Größtteil der fanatisch islamistischen Palästinenser ein Kampf für die Vernichtung Israels und die Verbreitung des Islam.

09-03-23-antiisrael-palastina

Weiterführende Artikel:

Read Full Post »

Glaubt man den diversen Cartoons, die immer wieder im StudiVZ verbreitet werden, so kann es sich bei Israel und den Israelis nur um eine Horde blutrünstiger Monster halten. Oft werden diese Vorstellungen von bekennenden Antiimperialisten (links und rechts), Anhängern des Islam oder Menschrechtsaktivisten geäußert.

Heute sagt uns „Mondlicht Sahiba„, was die „israelischen Besetzungskräfte“ so machen:

2009-03-25-anstisemitismus-israel

Was diese „bedingungslose Waffenruhe“ sowohl für Palästinenser als auch für Israelis bedeutet, verschweigt man lieber, wenn man als Propagandist und daher Menschenfeind bestehen will.

Read Full Post »